Artikel:
0
Total: CHF 0.00

Willkommen bei der AGFF

Die Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Futterbaues (AGFF) ist ein Zusammenschluss zur Selbsthilfe aller am Futterbau interessierten Landwirte und Institutionen. 

Praktizierende Landwirte bilden die grosse Mehrheit der rund 3'000 Mitglieder.

Eine Mitgliedschaft für Einzelpersonen kostet Fr. 30.00 im Jahr, für Organisationen und Fir­men Fr. 100.00 im Jahr.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie den schweizerischen Futterbau!


Nach oben

Das Wiesenjournal 2019 ist da

Das neue Wiesenjournal ist ab sofort erhältlich.

Weiter zum Online-Shop


Nach oben

Neuerscheinung: AGFF-Informationsblatt U12 Hahnenfussarten in Wiesen und Weiden

Wenn der Anteil im Pflanzenbestand zu gross wird, führen Hahnenfussgewächse in Wiesen und Weiden zu Problemen: Geringe Stabilität der Grasnarbe, Ernteverluste, schwacher Futterwert oder auch Giftstoffe im Futter. Da die Hahnenfussarten in ihrer Giftigkeit und ihren Eigenschaften als Wiesen- und Futterpflanzen sehr unterschiedlich sind, setzt eine sinnvolle und wirksame Regulierung die entsprechende Artenkenntnis voraus.

 

erhältlich ab sofort im Shop

 

 


Nationaler Kunstwiesen-Cup 2018-2019

Wettbewerb um den höchsten Gewinn aus Kunstwiese

Unter dem Patronat der AGFF
von August 2018 bis Herbst 2019
Strickhof, 8315 Lindau ZH

Wer holt am meisten Gewinn aus einer Kunstwiese?

Flyer Nationaler Kunstwiesen-Cup 2018-2019

 

 


Neues App: "Wiesengräser leicht erkennen"

Diese Bestimmungs-App hilft Nutzern von Wiesen und Weiden, ohne grosse botanische Vorkennt­nisse und in wenigen Schritten, Wiesengräser zu bestimmen. In klar strukturierten Schritten und mit Hilfe zahlreicher Erklärungen und Illustrationen von Details, die jederzeit abrufbar sind, gelangen Sie einfach zur gesuchten Pflanze.

Weitere Informationen


Nach oben

Bestellung AGFF-Wiesenjournal

Sie möchten ein AGFF-Wiesenjournal bestellen?

Bestellung Wiesenjournal


E-Buch "Wiesengräser" erhältlich im iBookstore und Google Play Books

Die AGFF veröffentlicht das erfolgreiche, 1998 erschienene Buch „Wiesengräser“ der Autoren Walter Dietl, Josef Lehmann und Manuel Jorquera nun als Digitalbuch (deutsch E-Buch; englisch e-book, ebook, eBook). Diese neue Art der Publikation bietet neue attraktive Möglichkeiten: Videos, Fotogalerien, Audios, Such- und interaktiven Funktionen machen das Lesen und Erforschen des E-Buches zu einem bereichernden und unterhaltsamen Erlebnis.

 

Das E-Buch, vorerst erhältlich im iBookstore, wurde optimiert für das iPad Retina. Es ist aber auch anwendbar auf Mac Computer-Modellen und iPhones. Es enthält alle Bilder, Zeichnungen, Artenbeschreibungen und Bestimmungsschlüssel.

Weitere Informationen dazu....