Artikel:
0
Total: CHF 0.00

Mitglied werden - Wofür die AGFF?

Rolle

Die AGFF ist Bindeglied zwischen Forschung, Bildung/Beratung und Praxis, fördert Zusammenarbeit zwischen Futterbau, Fütterung, Tierhaltung, fördert Austausch zwischen Stadt und Land, Berg- und Talgebiet und ist Ansprechpartner für Bauern, Konsumenten und Behörden.

Vision

  • Wissen erarbeiten und vermitteln für eine wirtschaftliche und naturgemässe Bewirtschaftung der Wiesen und Weiden
  • Optimale Nutzung der betriebseigenen Raufutterbasis
  • Erhaltung agronomisch und ökologisch wertvoller Pflanzengemeinschaften und einer reichhaltigen Kulturlandschaft

Fachliche Grundlage

  • Enge Zusammenarbeit mit Forschungs-, Bildungs-, und Beratungsinstituten sowie der Praxis in allen drei Sektionen (Deutschschweiz, Romandie, Tessin)
  • Praxisorientierte Versuchstätigkeit in der ganzen Schweiz

Auftritt

  • Merk- und Informationsblätter
  • Lehrmittel, Unterrichtshilfen
  • Publikationen in der Fachpresse
  • Vorträge, Tagungen und Kurse
  • Projektgesuche

Wem nützt die AGFF?

Unsere Mitglieder profitieren von unseren Beratungsunterlagen und dem Beratungsdienst. Übrige Interessierte erfahren Wissenswertes aus unseren Veröffentlichungen in Presse und Internet. Für interessierte Auftraggeber erstellen wir futterbauliche Gutachten. Profitieren auch Sie und werden Sie Mitglied bei der AGFF und unterstützen Sie den schweizerischen Futterbau!

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen: Mitglied werden

Statuten