Artikel:
0
Total: CHF 0.00

Ostschweizer AGFF-Tagung 2016

Der (Klima-)Wandel im Futterbau

Wetterkapriolen oder Klimaänderung?

Hören Sie die Antwort von einem der bekanntesten Meteorologen der Schweiz, Thomas Bucheli von SRF Meteo.

Fachpersonen geben Ihnen Antworten zu:

  • Auswirkungen des Klimawandels auf den Futterbau
  • Klimaschutz in der Landwirtschaft
  • Von niederschlagsreich bis knochentrocken: wie wappne ich mich im Kunstfutterbau?
  • Anpassungsstrategien im Naturfutterbau
  • Weidetechnik und Futterkonservierung bei zunehmenden Wetterextremen
  • Entscheidungskriterien beim Zukauf von Grund- und Ergänzungsfutter
  • Anbau von Energie- und Proteinergänzungsfutter auf dem Betrieb von morgen

Weitere Informationen im Tagungs-Flyer.

Der Eintritt ist frei!

**************************************************************************

Präsentationen der Tagung:

Einführungsreferat von Thomas Bucheli, SRF Meteo "Wetterkapriolen oder Klimaänderung?"

Posten A: Der Landwirt als Betroffener und Mitverursacher
A1 Auswirkungen des Klimawandels auf den Futterbau (Poster 1)
     Auswirkungen des Klimawandels auf den Futterbau (Poster 2)
A2 Klimaschutz in der Landwirtschaft

Posten B: Anpassungsstrategien im Kunst- und Naturfutterbau
B1 Von niederschlagsreich bis knochentrocken: Wie wappne ich mich im Kunstfutterbau? (Poster 1)
     Von niederschlagsreich bis knochentrocken: Wie wappne ich mich im Kunstfutterbau? (Poster 2)
B2 Anpassungsstrategien im Naturfutterbau

Posten C: Mein Qualitätsfutter für die Zukunft
C1 Weidetechnik und Futterkonservierung bei zunehmenden Wetterextremen
     Grundsätze und Tipps
C2 Entscheidungskriterien beim Zukauf von Grund- und Ergänzungsfutter
C3 Anbau von Energie- und Proteinergänzungsfutter auf dem Betrieb von morgen

**************************************************************************

Zeitungsberichte über die Tagung